• Roth Sempach AG
  • Roth Sempach AG
  • Roth Sempach AG

News

140 Mio. Tonnen Plastik treiben in den Ozeanen. Wir machen Rollos daraus!

31. Mai 2017

Rollo aus recycelten Plastik

140 Mio. Tonnen Plastik treiben in den Ozeanen.
Wir machen Rollos draus!

Umweltverschmutzung durch Plastik in den Ozeanen ist leider ein weltweit massives Problem. 140 Millionen Tonnen an Kunststoffen schwimmen in den Weltmeeren und jedes Jahr kommen etwa acht Millionen Tonnen dazu. Im Gegensatz zu organischen Stoffen ist Kunststoff nahezu unvergänglich und benötigt Jahrhunderte bis zur vollständigen Zersetzung.

Grafik SEA-TEX

MHZ erweitert die Stoffkollektionen mit dem aus Ozeanplastik recyceltem Gewebe SEA-TEX®. Am Strand gesammeltes Ozeanplastik wird von Recyclingfirmen zu einem Granulat verarbeitet, aus dem das GREENSCREEN®-Garn gefertigt wird. Dieses recycelte Garn wird anschliessend zu dem Gewebe verarbeitet, aus dem MHZ die SEA-TEX® Rollos und Flächenvorhänge herstellt.

Sea-Tex Wohnzimmer

Rollo Basic mit SEA-TEX 2292 hellgrau

Farben

Sea-Tex 2290

Sea-Tex 2291

Sea-Tex 2292

Sea-Tex 2293

Sea-Tex 2294

Farbe 2290 Weiss

Farbe 2291 Sand

Farbe 2292 Hellgrau

Farbe 2293 Taupe

Farbe 2294 Anthrazit

Die Highlights auf einen Blick

  • Umweltschutz durch Recycling von Ozeanplastik
  • Gewebe schwer entflammbar, halogen- und PVC-frei
  • geeignet für grosse Fenster bis zu 340 cm Breite und 400 cm Höhe
  • erhältlich in fünf klassischen Farben
  • halbtransparentes Gewebe schützt vor starkem Lichteinfall

Wir beraten Sie gerne im Showraum in Sempach oder auch bei Ihnen Zuhause. Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme unter 041 460 13 26 oder cryptMailto_hc-|-hcapmes-htor|-|ofni.


 

zurück